#lassmalesen wächst – Ihre Schule kann dabei sein! 

Das #lassmalesen-Projekt bietet Schüler*innen die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Literaturbetriebs zu schauen und eine eigene Lesung zu organisieren. Sie wählen in einer Projektphase von ca. einem halben Jahr die Autor*innen aus, beschäftigen sich intensiv mit dem Werk und dem Menschen dahinter und bereiten eigenständig eine rund einstündige Veranstaltung vor – vom Konzept, Dramaturgie bis zum organisatorischen Feinschliff der Umsetzung.

Die Schritte zur Teilnahme:

  1. Interessensbekundung und Anmeldung
    Lehrer*innen können sich mit ihrer Klasse/AG/sonstigen Gruppe für die Teilnahme bewerben, ganz unkompliziert über den Anmeldebogen auf der Website.Es findet zeitnah eine Auswahl der teilnehmenden Gruppen statt.
  2. Buch-/Autor:innenauswahl:
    Wenn Ihre Gruppe ausgewählt wird, unterstützt das Team von #lassmalesen Sie bei der Auswahl eines passenden Buches und Autor*in. Die Kosten für das Autor*innenhonorar, den Büchersatz und der Kontakt zum/r Autor*in wird für Sie übernommen.
  3. Umsetzungsphase
    Sie arbeiten mit Ihren Schüler*innen am ausgewählten Buch und unterstützen Ihre Gruppe bei der inhaltlichen Vorbereitung der Veranstaltung.
    Das #lassmalesen-Team bietet zu Projektbeginn einen Workshop für Ihre Schüler*innen zu Projektmanagement und in den Wochen vor der Lesung einen Workshop zu Bühnenpräsenz und Moderationstechniken an.
    Die Lesung mit dem/der Autor*in kann in Ihrer Schule, während des Festivals oder bei einem außerschulischen Partner stattfinden.
    Während des gesamten Projektzeitraums steht das Team von #lassmalesen Ihnen als Ansprechpartner*innen zur Verfügung!

Die Lit.Cologne/Lit.Ruhr setzt das Projekt #lassmalesen seit 2019 um. Alle bisherigen Lesungen des Projekts waren ein voller Erfolg, insbesondere für die teilnehmenden Schüler:innen, die vielfältige Erfahrungen aus dem Projekt mitnehmen konnten.

Stärkung der Klassengemeinschaft, individuelle Talentförderung, Beschäftigung mit Literatur, Erschließung neuer Berufsfelder – all das ist #lassmalesen!

Allen Schüler*innen wird ein Teilnahmezertifikat ausgehändigt und es gibt für Lehrkräfte und Schulleitungen die Möglichkeit an Veranstaltungen teilzunehmen, die dabei helfen das Projekt an Ihrer Schule zu verstetigen.

Die Teilnahme ist kostenlos! Melden Sie sich über die Webseite an. Dort finden Sie einen Anmeldebogen zum Download, den Sie per E-Mail oder per Post zurücksenden können.

Sie haben noch Fragen?

Für weitere Informationen finden digitale Informationsveranstaltungen an folgenden Terminen statt:

Montag, 18. März, 15.00 bis 16.00 Uhr oder 18.00 bis 19.00 Uhr
Montag, 15. April, 15.00 bis 16.00 Uhr oder 18.00 bis 19.00 Uhr

Bitte melden Sie dafür unter info@lassmalesen.de an.


Weitere Infos

Zur Anmeldung

Download PDF