Externe Fortbildungen

Hier finden Sie eine Auswahl an externen Fortbildungen für Kulturschaffende.

Externe Fortbildungen

Spiel mit der Kunst - Mal- und Zeichenspiele

Workshop


6. bis 9. Oktober 2020 // 9:30 bis 14:15 Uhr // Figurentheater-Kolleg, Bochum

Mit Farben und Formen spielen, Linien spazieren führen, Flächen erkunden, Chaos und Ordnung schaffen. In diesem Workshop werden verschiedene Mal- und Zeichenspiele mit verschiedenen Materialien vorgestellt und ausprobiert. Es gibt kurze Spiele für zwischendurch, Gemeinschaftsbilder, Malstationen und mehr. Egal ob in der Schule, zu Hause, in der Kinder-/ Jugendgruppe oder in Malkursen für Erwachsene - mit diesen Spielen wird spielerisch und mit Spaß Kreativität und Fantasie gefördert.

Dieser Workshop eignet sich für Pädagog*innen, Eltern, aber auch für alle, die neue Mal- und Zeichenideen kennenlernen möchten.

Kosten: 120,00 Euro + 10,00 Euro Materialkosten

Weitere Information und Anmeldung

Kunterbunte Bewegungs- und Tanzlieder

Fortbildung für die Arbeit im Elementarbereich


26. Oktober 2020 // Raum für Tanzimpulse, Köln

In dem Seminar geht es um die originelle Verknüpfung der drei Bereiche Musik, Sprache und Bewegung. Am Anfang stehen Einstiegs- und pfiffige Bewegungsspiele. Klanggesten und einfache Orff-Instrumente kommen zum Einsatz. Es stehen dann Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder im Mittelpunkt. Zum einen werden alte traditionelle Stücke vorgestellt, zum anderen bewährte Songs vom Autor Wolfgang Hering, seiner Gruppe Trio Kunterbunt sowie aus der modernen Kinderliedszene. Viele Titel sind größtenteils mit Kindern entwickelt worden. Manche Titel regen zum Weiterdichten und Selbererfinden an. Liedgeschichten sind die Vorlage für Rollenspiele. Zum Beispiel in Stücken für den Einstieg, über die Jahreszeiten, von verschiedenen Tieren, Ausflügen zu interessanten Spielwelten. Requisiten wie Tücher und Luftballons kommen zum Einsatz. Es gibt Tipps zum Singen mit Kindern. Weiterhin stehen einige interkulturelle Bewegungslieder auf dem Programm.

Kosten: 75,00 Euro (65,00 Euro erm.)

Weitere Informationen und Anmeldung