Externe Fortbildungen

Hier finden Sie eine Auswahl an externen Fortbildungen für Mitarbeiter*innen kommunaler Verwaltungen. 

Externe Fortbildungen

Wohnräume, Spielräume, Sozialräume gestalten

Fortbildung


27. Juli bis 2. August 2010 // Mo. 15:00 Uhr bis So. 12:30 Uhr // Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e. V.

Die physische Umwelt hat großen Einfluss darauf, wie Menschen soziale Räume gestalten, wie sie miteinander kommunizieren und was sie wie lernen. Ob ein Ort zur Kommunikation einlädt oder zur Stille auffordert, ob er zu Bewegung anregt oder sie behindert, ob Räume Angst machen, einschüchtern oder Geborgenheit vermitteln – all das wird wesentlich durch ihre Gestaltung beeinflusst. Es lohnt also, sich theoretisch und praktisch mit Raumkonzepten, Raumwirkungen und vor allem mit Raumgestaltung zu beschäftigen.

Kosten: 250,00 Euro (Übernachtung und Verpflegung können dazugebucht werden)

Weitere Information und Anmeldung

Was hat Raumgestaltung mit Demokratie zu tun?

Werkstattkurs


14. und 16. Oktober 2020 // Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW, Remscheid

Anhand mitgebrachter Fotos widmen Sie sich Ihren alltäglichen Raumsituationen, privat wie öffentlich. Sie betrachten Innen- und Außenräume in Schule, Kinder- und Jugendeinrichtung. Welche Möglichkeiten eröffnen die Räume und welche verhindern sie? Warum fühlen Sie sich wohl oder unwohl? Warum werden Raumsituationen angenommen oder gemieden? Wo gibt es Durchlässigkeiten und wo entstehen Barrieren? In diesem Kurs erhalten Sie Antworten auf diese und andere Fragen und diskutieren die Bedeutung dieser Qualitäten im Kontext einer demokratischen Gesellschaft.

Kosten: 118,00 Euro + Ü + VP

Weitere Information und Anmeldung

Interkulturelle Kompetenz

Kompaktkurs für Begegnungen im Berufs- un Lebensalltag


21. bis 23. September 2020 // Akademie Franz Hitze Haus, Münster

Sie arbeiten mit Kolleg*innen, rmit Eltern, Gästen oder Kund*innen aus anderen Kulturen? Sie können deren Verhalten manchmal nicht nachvollziehen? Sie möchten die gesellschaftliche Vielfalt als Ressource nutzen? Der dreitägige Kompaktkurs bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv mit den wichtigsten Aspekten von Interkultureller Kompetenz zu beschäftigen und sich diese Qualifikation für den beruflichen oder privaten Kontext anzueignen. Sie erlernen Handlungsstrategien für den interkulturellen Umgang und erhalten Tipps, um interkulturelle Missverständnisse professionell lösen z ukönnen.

Kosten: 430,00 Euro inkl. U + VP

Weitere Information und Anmeldung