Kompetenznachweis Kultur

Der Kompetenznachweis Kultur, entwickelt von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ), ist ein Bildungspass für Jugendliche ab 12 Jahren, die aktiv an künstlerischen und kulturpädagogischen Angeboten teilnehmen. Er ist ein individueller Nachweis über persönliche, soziale und künstlerischen Kompetenzen von Jugendlichen. In einem partizipativ angeleiteten Austausch zwischen dem*r pädagogische Anleiter*in, dem*r Künstler*in und dem*r Jugendlichen erfährt der*die Jugendliche sowohl eine individuelle Förderung als auch Anerkennung seiner Stärken.


Der Kompetenznachweis Kultur ...

  • stärkt den*die Jugendliche*n, indem er*sie sich seiner*ihrer Kompetenzen und individuellen Fähigkeiten bewusst wird und lernt diese zu formulieren. Dies stärkt sein*ihr Selbstbewusstsein und wirkt unterstützend u. a. beim Einstieg in das Berufsleben.
  • stärkt und motiviert Fachkräfte sich weiterhin für die Kulturelle Bildung einzusetzenDurch die Dokumentation der kulturellen Bildungsprozesse erfahren auch Fachkräfte, dass sie einen wichtigen Beitrag zur (non-formalen) Bildung der Jugendlichen leisten.
  • unterstützt  Jugend(kultur)einrichtungen darin die Wirkung der kulturellen Jugendarbeit aufzuzeigen. Durch den Kompetenznachweis Kultur werden die Wirkungen dieser Arbeit festgehalten und können nach Außen präsentiert werden.

Kompetenznachweis Kultur