Aufbruch nach Corona

Aktuelle Fördermöglichkeiten von Bund, Land und weiteren Partnern

Bei vielen Kindern und Jugendlichen hat die Corona-Pandemie Spuren hinterlassen. Der Erfahrung von Stillstand, Einsamkeit und Unsicherheit müssen möglichst viele kreative, Gemeinschaft stiftende, gut erreichbare Aktivitäten folgen, die ermutigen und den Kindern und Jugendlichen wieder neue Perspektiven eröffnen.

Hierfür werden von Land, Bund und weiteren Partnern zusätzliche Fördermöglichkeiten eröffnet.

Nachfolgend finden Sie hierzu eine Auswahl:

Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche
Aktionsprogramm des Bundes
www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/corona-pandemie/aufholen-nach-corona

Aufholpaket Kulturelle Bildung
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder und Jugendbildung (BKJ)
https://www.bkj.de/service/corona-hilfe/aufholpaket/

ZukunftsMUT
Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE)
Programm für Engagement vor Ort für Kinder, Jugendliche und Familien
http://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/zukunftsmut/

AUF!leben - Zukunft ist jetzt.
Deutsche Kinder und Jugendstiftung (DKJS)
https://www.dkjs.de/aufleben/

Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus
https://www.mehrgenerationenhaeuser.de  

Aufholen nach Corona
Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e. V.
https://www.offene-jugendarbeit.net/index.php/okja-in-corona-zeiten/aktionsprogramm-aufholen-nach-corona

"Kultur macht stark"-Sommer
Bundesprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"
https://www.kulturellebildung-nrw.de/servicestelle/sommer-2021

Aufholen nach Corona
Aktionsrogramm des Landes NRW
Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW
Förderung: Aufstockung der fachbezogenen Pauschale an die örtlichen Träger der öffentlichen Kinder und Jugendhilfe (Jugendämter) in NRW
https://www.mkffi.nrw/pressemitteilung/aufholprogramm-fuer-kinder-und-jugendliche-hoehe-von-rund-107-millionen-euro-um 

Ankommen & Aufholen
Aktionsrogramm des Landes NRW
Ministerium für Schule und Bildung NRW
https://www.schulministerium.nrw/ankommen-aufholen

Programmteile u. a.:

 

          WORKSHOPS

           ZURÜCK