Aktuelles aus NRW

app2music_DE-Ferienworkshops

Musikalische Abenteuer mit Musikapps in den Schulferien 2021/2022 - Jetzt kostenlos buchen

Der app2music e. V. ist als Initiative bei Kultur macht stark mit dem bundesweiten Programm “app2music_DE” vertreten und realisiert musikalische Bildungsangebote mit Tablets und Smartphones. Neben den bestehenden Kooperationen, die vor allem in Ballungszentren existieren, bietet der Verein nun ein fünftägiges Ferienformat in Form von Workshops an, das sich insbesondere auch an Einrichtungen im ländlichen Raum richtet.

Der Workshop setzt verschiedene musikalische Schwerpunkte und deckt somit eine große Bandbreite an kreativen Einsatzmöglichkeiten von Musikapps ab. Unter Anleitung professioneller Musiker*innen werden gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen die Klangwelten ihrer Umgebung erkundet, Beats und Instrumentals produziert sowie gemeinsam mit Tablets musiziert. Am Ende gibt es ein Konzert, bei dem alle Teilnehmenden ihre Ergebnisse vor Freund*innen & Eltern auf der Bühne präsentieren können.

Der Verein bietet und übernimmt

  • sämtliche Technik, die während des Workshops benötigt wird
  • Honorare der app2music_DE-Musiker*innen
  • Erstattung der Ausgaben für Verpflegung mit einer Verpflegungspauschale von 6€ pro Tag / pro Kind
  • eine Ehrenamtspauschale von 5,00 €/h (empfohlen wird der Einsatz von 3 EA-Kräften)

Der Workshop wird zu 100% über Kultur macht stark durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Weitere Informationen 

Bei Fragen und Interesse an einer Kooperation wenden Sie sich an Karla-Felizitas Braun