Aktuelles aus NRW

30.07.21: Neue Förderphase „Kultur macht stark"

Es ist soweit: Die neue Förderrichtlinie für die bereits angekündigte dritte Förderphase (2023–2027) von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ wurde Ende Juli 2021 veröffentlicht.

Dadurch können ab 2023 weiterhin außerschulische Projekte der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche unterstützt werden.

Auch künftig wird das Programm von Programmpartnern umgesetzt, die lokale Bündnisse für Bildung fördern, die die Projekte vor Ort umsetzen. Gleichzeitig schafft die Förderbekanntmachung Raum für wichtige Weiterentwicklungen. Dazu zählen mehr außerschulische Angebote im Ganztag, die nachhaltige kommunale Verankerung der Projekte und passgenauen Angeboten für den ländlichen Raum sowie im Bereich der digitalen kulturellen Bildung.

Bundesweit tätige Einrichtungen können sich bis zum 15. November 2021 bewerben, um „Kultur macht stark“ ab 2023 als Programmpartner umzusetzen. Lokale Akteur*innen, die ab 2023 vor Ort Projekte durchführen möchten, können sich mit Beginn der neuen Förderphase bei den ausgewählten Programmpartnern bewerben.

Weitere Informationen und detaillierte Anlagen