Aktuelles aus NRW

04.10.2021 Hör.Forscher! Programm für Hör- und Zuhörbildung

Hör.Forscher! ist ein bundesweites Programm für Hör- und Zuhörbildung an Schulen und wird von der PwC-Stiftung in Kooperation mit der Stiftung Zuhören und dem Netzwerk Junge Ohren e.V. durchgeführt.

Das Programm ist für Schulklassen oder Schüler*innengruppen der 5. bis 10. Jahrgangsstufe aller Schularten in ganz Deutschland.

Was beeindruckt das Ohr?
Was klingt außergewöhnlich, was alltäglich?
Wie kann man seine eigenen Ideen akustisch ausdrücken?
Die Kinder und Jugendlichen setzen in der Projektarbeit ihre eigenen Ideen zum Thema künstlerisch oder journalistisch um. Am Ende entstehen gemeinsam produzierte Musik- oder Hörstücke. Jede Projektklasse oder -gruppe wird von Mediencoaches bzw. Komponistinnen und Komponisten unterstützt.

Das Thema des kommenden Schuljahres ist Abenteuer.

Zur Ausschreibung

Weitere Infos

Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 04. Oktober 2021.

Die teilnehmenden Schulen werden direkt in der Woche nach Ende der Bewerbungsfrist ausgewählt.