Aktuelles aus NRW

22.04.2021 Kooperationen Kultureller Bildung im Ganztag

Foto: AdobeStock-andov

lebendig.lohnend.ländlich.lokal: Unter diesem Motto lädt das Regionale Bildungsbüro des Kreises Kleve in Kooperation mit der Arbeitsstelle Kulturelle Bildung NRW zum digitalen Fachtag am Donnerstag, 22. April 2021 ein.
 
Kulturelle Bildung bietet vielfältige Möglichkeiten, den Bildungsprozess und die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen positiv zu beeinflussen. Künstlerisch-kulturelle
Angebote in Offenen Ganztagsgrundschulen eröffnen Zugänge zu Kunst und Kultur – gerade auch den Kindern, die außerhalb der Schule kaum Gelegenheit dazu haben. Die Akteure der kulturellen Bildungslandschaft vor Ort können mit ihren kulturpädagogischen Erfahrungen wichtige Partner der Schulen sein. Doch wie lassen sich kulturelle Bildungspartnerschaften erfolgreich gestalten? Wie werden sie organisiert und finanziert?
 
Im Plenum sowie in Themenforen werden vielfältige Praxisimpulse aus den Blickwinkeln unterschiedlicher Akteur*innen vorgestellt. Teilnehmer*innen erhalten auf diese Weise konkrete Anregungen für Kooperationen und Aktivitäten in der kulturellen Bildungslandschaft vor Ort.
 
Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte aus Offenen Ganztagsschulen (Unterricht und Ganztag), Künstler*innen, Kultureinrichtungen, Vertreter*innen aus Kulturämtern bzw. Schulverwaltungsämtern im Kreis Kleve.

Zur Anmeldung

Zum Programm-Faltblatt