Aktuelles aus NRW

03.12.2020 Kulturelle Bildung im Ruhrgebiet

Am Donnerstag, 03. Dezember findet mit "KulturAufRuhr!" ein digitaler Fachtag zur kulturellen Bildung im Ruhrgebiet statt. Es geht gemeinsam um die Frage, wie kulturelle Bildung in Schulen gestärkt und nachhaltig verankert werden kann. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf den Chancen und Möglichkeiten des Ruhrgebietes und seiner vielfältigen Kulturlandschaft. Der Fachtag wird in einem digitalen Konferenzformat stattfinden. Als Projekt der Ruhr-Konferenz im Handlungsfeld »Beste Bildung – exzellente Forschung« will der Fachtag einen Beitrag zum Austausch und zur Vernetzung der Akteure in der Chancenregion Ruhr leisten sowie einen Impuls für eine dynamische und lebenswerte Zukunftsregion im digitalen Zeitalter geben.

Aus dem Programm

  • »KulturAufRuhr!« Eine filmische Reise durchs Revier
  •  »Kultursnacks«: Digitales Café | Fotokunstwerk »Wir im Revier«| Pianomusik
  •  BipaLab.nrw – Präsentation einer digitalen Kooperationsplattform
  • KulturKits – aus den Bereichen Lesen, Musik und Theater
  • Podiumsgespräch: »Kulturelle Bildung digital – was geht?!«
    mit Ministerin Yvonne Gebauer, LVRLandesdirektorin Ulrike Lubek, Kulturwissenschaftler Prof. Benjamin Jörissen und Schulleiterin Doris Sawallich

Moderation: Elif Şenel, WDR

3. Dezember 2020
09:00 Uhr – 14:30 Uhr

Weitere Infos in der Einladung​​​​​​​