Aktuelles aus NRW

ProQua-Fachkonferenz: Identitätspolitik und Gemeinwohlorientierung

Am 01. Dezember 2022, 10:00 bis 16:30 Uhr lädt die Programmbegleitende Qualitätsentwicklung PROQUA "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" der Akademie der Kulturellen Bildung alle Interessierten herzlich zur nächsten hybriden Fachkonferenz ein.

Kulturelle Bildung und die Woke-Generation zwischen Identitätspolitik und Gemeinwohlorientierung
Die Fachkonferenz beleuchtet mit verschiedenen Impulsen und praxisorientierten Workshops Aspekte kultureller Identitäten wie Migration, Geschlechteridentitäten oder Klassismus/ Bildung sowie einen diversitätssensiblen und stärkenorientierten Umgang mit Minderheiten. Sie diskutiert die Bedeutung von Diskriminierung und Betroffenheit, Umgänge mit kulturellem Erbe sowie die Frage nach grenzenloser Kunstfreiheit.


Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte und Fachpersonen aus Kultureller Bildung, Jugend- und Sozialarbeit, Schulen, Theater, Soziokulturelle Zentren, Stadtteilarbeit, Migrantenorganisationen und Freiwilligenarbeit.


Weitere Infos


Programm und Anmeldung