Aktuelles aus NRW

Unterstützung für Kunst und Kultur während der Corona-Pandemie

Um die lebendige und vielfältige Kulturlandschaft Nordrhein-Westfalens zu sichern und kreative Potenziale freizusetzen, hat das Land angesichts der Auswirkungen der Corona-Krise insgesamt 185 Millionen Euro für das Kulturstärkungspaket bereitgestellt. Die Mittel sind Teil des umfassenden Konjunkturpakets des Landes. Zusätzlich zum regulären Kulturetat 2020 standen stehen mit dem NRW-Stärkungspaket „Kunst und Kultur“ in diesem Jahr rund 460 Millionen Euro für die Kultur zur Verfügung. Die Mittel können auch bis Ende 2021 weiter für Hilfsprogramme eingesetzt werden.

Foto: mkw.nrw/coronahilfen_kultur

Kulturstärkungsfonds für Kultureinrichtungen sowie Künstlerinnen und Künstler

Nordrhein-Westfalen besitzt eine weltweit einzigartige, sehr dichte und hochqualifizierte Kunst- und Kulturlandschaft, die durch die Pandemie in einer existentiellen Krise ist. Dazu zählen Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft, Landeseinrichtungen, freie Produzentinnen und Produzenten, Festivals, private Träger und Ensembles. Ziel des Kulturstärkungsfonds ist es, die Existenz der Einrichtungen zu sichern, Kunst und Kultur im Land wieder erlebbar zu machen und Kultureinrichtungen sowie Künstlerinnen und Künstler bei der Durchführung der Kulturprogramme unter den erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie zu unterstützen – auch wenn sich der Betrieb unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten noch nicht rechnen sollte. 

Programmlinien

Das MKW hat bereits zahlreiche Programmlinien erarbeitet, die aus dem Kulturstärkungsfonds finanziert werden. Zum einen sollen unverschuldete finanzielle Engpässe ausgeglichen werden, die den Einrichtungen trotz der Inanspruchnahme von bereits vorhandenen Hilfsmaßnahmen sowie weiteren Einsparmöglichkeiten während der Corona-Pandemie entstanden sind. Zum anderen sollen mit spartenspezifischen Förderlinien auch unter den Bedingungen der Pandemie Auftritts- und Produktionsmöglichkeiten für Künstlerinnen und Künstler geschaffen werden.

Die unterschiedlichen Programmlinien werden nach und nach erarbeitet und bekannt gegeben. Neue Ausschreibungen finden Sie jeweils auf dieser Website.

Fragen zum Kulturstärkungsfonds richten Sie bitte per Mail an: nrw-kulturstaerkungsfonds@mkw.nrw.de

Weitere Infos