Aktuelles aus NRW

Stellenausschreibung Aktion Tanz für Geschäftsstelle in Köln

Aktion Tanz ist der Bundesverband für Tanz in Bildung und Gesellschaft. Der Verband steht für den partizipativen Aktion Tanz e. V. sucht ab August 2022 eine tatkräftige Projektleitung in Teilzeit, 16 – 20 Stunden mit Entwicklungspotential. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2022.

Für das Kölner Büro wird eine Person (m/w/d) gesucht, die sich mit den vereinseignenen Zielen und Anliegen identifiziert und sie gemeinsam mit den Mitgliedern und dem ehrenamtlichen Vorstand engagiert voranbringt. Zu den vielfältigen Aufgaben der ausgeschriebenen Position gehören die Koordinierung des Projektes „Demokratiestärkende Methoden im Tanz“, die Organisation von Fachtagungen sowie Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Verbandsorganisation inkl. Budgetverwaltung und Kommunikation.

Die Stelle ist ab August zu besetzen und zunächst bis zum 28. Februar 2023 befristet. Eine erneute Bewilligung durch das Land NRW vorausgesetzt, kann die Position für weitere drei Jahre besetzt werden. Darüberhinausgehende Projektanträge sind in Planung. Die Eingruppierung erfolgt in Anlehnung an TV-L West 11.

Als Projektleitung mit einem Umfang von 16 – 20 Stunden/Woche fallen folgende Aufgaben in Ihren Zuständigkeitsbereich:
● Konzeptuelle und budgetäre Leitung in Absprache mit dem Vorstand
● Finanzadministration inkl. Vertragswesen und vorbereitende Buchhaltung
● Kommunikation mit allen Gremien des Verbandes
● Pflege der Homepage und Erstellung des Newsletters (Wordpress)
● Vorbereitung von Projektanträgen
● Erstellen von Verwendungsnachweisen
● MS Office

Zur Ausschreibung