Aktuelles aus NRW

Deutscher Jugendfotopreis 2022: Jetzt für den Publikumspreis abstimmen

Am 22. Mai werden im Museum für Angewandte Kunst Köln die Gewinner*innen des Deutschen Jugendfotopreises mit Preisgeldern von insgesamt 13.000 Euro ausgezeichnet. Eine Fachjury hat aus über 10.000 Einreichungen 37 Preisträger*innen ermittelt. Das Online-Voting für den zusätzlichen Publikumspreis ist soeben gestartet.

 

Am 22. Mai werden im Museum für Angewandte Kunst Köln die Gewinner*innen des Deutschen Jugendfotopreises mit Preisgeldern von insgesamt 13.000 Euro ausgezeichnet. Eine Fachjury hat aus über 10.000 Einreichungen 37 Preisträger*innen ermittelt. Das Online-Voting für den zusätzlichen Publikumspreis ist soeben gestartet.

Der Deutsche Jugendfotopreis 2022 steht vor seinem spannenden Finale. Auf www.jugendfotopreis.de kann ab sofort über den Publikumspreis im Wert von 500 Euro abgestimmt werden. Hier finden sich alle Informationen und die Fotos der Preisträger*innen. Die feierliche Bekanntgabe aller Preise erfolgt am 22. Mai im Museum für Angewandte Kunst Köln.

Der Fotowettbewerb wird vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum veranstaltet und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Gastgeber und Unterstützer der Preisverleihung ist das nordrhein-westfälische Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration. Weitere Preisstifter sind der Photoindustrie-Verband und das Fotolabor WhiteWall, das den Publikumspreis vergibt und die Ausstellung herstellt.

60 Jahre Jugendkultur
In der Ausstellung „WE_LOVE“ wird neben den aktuellen Preisträger*innen eine Jubiläums-Rückschau auf den vor 60 Jahren gegründeten Bundeswettbewerb präsentiert. Sie fokussiert auf die Themen Liebe, Beziehungen und Gender Fluidity und ist vom 20. Mai bis 12. Juni im Museum für Angewandte Kunst Köln zu sehen.
Der Deutsche Jugendfotopreis und seine Ausstellung sind auch dieses Jahr Teil des NEXT! Festivals der Jungen Photoszene, das vom 20. bis 22. Mai in der Kölner Innenstadt stattfindet. Auf dem Programm stehen Workshops für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich für neue Ausdrucksformen der Fotografie begeistern.

Zum Programm

Weitere Informationen