Aktuelles aus NRW

Kompetenzcheck Schultheater

Das Theatertreffen in Soest – wieder als Präsenzveranstaltung. Der Kompetenzcheck Schultheater ist ein Treffen für Gruppen von Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrkräften, die in einem frühen Stadium ihres Unterrichtsprojektes eine Intensivphase mit professioneller Beratung erleben wollen. Voraussetzung ist, dass das Vorhaben im Rahmen von bewertetem Unterricht stattfindet (z.B. in einem Literaturkurs oder im Lernbereich Darstellen & Gestalten).

Eine Jury aus Fachberatungen der Regierungsbezirke wählt Kurse aus, die in diesem Jahr in ihrem jeweiligen Bedarf von Beratungsteams gecoacht werden, wobei curriculare Vorgaben des Literaturkurses oder von Darstellen & Gestalten als Leitlinie gelten.

 

Auch in diesem Jahr ist das zentrale Anliegen: „Wie können wir die Kompetenzen entwickeln, die für unser Projekt notwendig sind?“.

Theaterprojekte werden in einer frühen Phase ihrer Entwicklung zur fachlichen Diskussion gestellt. Fachberater sowie externe Moderatoren für einzelne gestalterische Schwerpunkte wie z.B. Rollenentwicklung beraten auf der Grundlage der angestrebten Kompetenzen und des Materials aus dem Lehrplannavigator die angereisten Gruppen bei ihrem Projekt und geben Impulse für die weitere Arbeit. In Übungsphasen werden diese Impulse aufgegriffen und die Grundlage für die Weiterentwicklung der Produktion geschaffen.

Neu: Unterkunft, Verpflegung und Beratung sind kostenfrei.
Die An- und Abreise wird selbst getragen. Pro teilnehmender Einzelgruppe sind zwei Lehrkräfte als Betreuerinnen bzw. Betreuer zu stellen.


Der Ablauf des Kompetenzchecks Schultheater

1. Tag

nachmittags Anreise und gemeinsame Eröffnungsveranstaltung,

abends Workshops zu verschiedenen Schwerpunkten (z.B. Stimme, Körper, Bewegung)

Abendessen, Übernachtung in der QUA-LiS


2. Tag

Frühstück, anschließend Intensivphase für die jeweiligen Projekte der Kurse mit ihren Lehrkräften und ihrem Beratungsteam

Mittagessen und Mittagspause

Fortsetzung der Intensivphase

Abendessen, Übernachtung in der QUA-LiS


3. Tag

Frühstück, vormittags Präsentation des erreichten Arbeitsstands und gegenseitiges Feedback

Mittagessen, Heimreise


Falls die gegebene Covid 19-Pandemiesituation ein Präsenztreffen noch nicht zulässt, ist wie im Jahr 2021 eine Beratung der Kurse in ihren Schulen vorgesehen.


Termine

02. Mai 2022                     
Bewerbungsunterlagen online

17. September 2022           
Bewerbungsschluss

21. September 2022           
Einladung an die ausgewählten    Gruppen

17. bis 19. November 2022  
Kompetenzcheck Schultheater


Teilnahmebedingungen:

  • Das Vorhaben findet im Rahmen von bewertetem Unterricht statt und ist in einem frühen Stadium der Entwicklung.
  • Die Schülerinnen und Schüler befinden sich in der Sekundarstufe I oder II.
  • Die Gruppe wird von 2 Lehrpersonen als Betreuer/innen begleitet.

Zur Ausschreibung und den Bewerbungsunterlagen