Aktuelles aus NRW

Zukunftsperspektiven jugendgerechter Bildungslandschaften

Im Rahmen des Dialogforums Bildungslandschaften NRW lädt der Landesjugendring NRW am 29. Oktober 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr zur Fachtagung "Zukunftsperspektiven jugendgerechter Bildungslandschaften" in das Haus der Evangelischen Kirche nach Essen ein.

Die Wahrnehmung und Stärkung von Jugendverbänden und Jugendringen als Akteur*innen in kommunalen Bildungslandschaften ist nach wie vor ein Ziel, an dem der Landesjugendring NRW u. a. im Rahmen des Dialogforums Bildungslandschaften arbeitet.

Auf Landesebene ist der Dialog mit Politik und Verwaltung auf einem guten Weg. Auf kommunaler Ebene setzen sich unterschiedliche Vertreter*innen der Jugendhilfe für gleichberechtigte Kooperationen im Rahmen von Bildungsnetzwerken ein.

Das Dialogforum Bildungslandschaften hat ein Format für Fachkräfte entwickelt, um unterschiedliche Perspektiven auf kommunale Bildungslandschaften zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Die Fachtagung wendet sich an die Vertreter*innen der kommunalen Jugendpflege und der Jugendverbandsarbeit, an die freien Träger der (offenen) Jugendarbeit, an Schulleitungen und Mitglieder der Regionalen Bildungsbüros sowie an die Mitglieder der landesgeförderten Modellprojekte zum Thema Bildungslandschaft.

Anmeldeschluss ist am 15. Oktober 2019.

Fachtagung "Zukunftsperspektiven  jugendgerechter  Bildungslandschaften"