Aktuelles aus NRW

Sonderausschreibung Empowerment „Künste öffnen Welten“

Mit der Sonderausschreibung Empowerment fördert die BKJ im Programm „Künste öffnen Welten“ Projekte, in denen Kinder und Jugendliche sich selbst organisieren und zu ihren selbst gewählten Themen künstlerisch arbeiten.

Frist für die Einreichung der Projektideen: 15. September 2019.

Sonderausschreibung Empowerment im BKJ-Programm „Künste öffnen Welten“

Mit der Sonderausschreibung Empowerment fördert die BKJ im Programm „Künste öffnen Welten“ Projekte, in denen Kinder und Jugendliche sich selbst organisieren, zu ihren selbst gewählten Themen künstlerisch arbeiten, sich und ihre Positionen selbst repräsentieren und/oder Diskriminierungen und Ausschlüsse ansprechen, um die Welt zu gestalten und zu verändern, die Erwachsene ihnen bieten. Interessierte Bündnisse können bis zum 15. September 2019 ihre Projektideen einreichen. Die Auswahl der Projektideen für die Förderung erfolgt bis Mitte Dezember. Ein Projektstart ist dann ab Mitte Januar 2020 möglich.

Anschauliche Projektbeispiele, alle relevanten Dokumente und weitere Informationen zur Ausschreibung finden auf Sie hier auf der Website von Künste öffnen Welten: https://www.kuenste-oeffnen-welten.de/foerderung/ausschreibung/

 

Das Projektbüro ist erreichbar unter:

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ)
Künste öffnen Welten
Greifswalder Straße 4

10405 Berlin

Fon +49(0)30. 48 48 60-30

kuenste-oeffnen-welten@bkj.de