Aktuelles aus NRW

mb21 - Deutscher Multimediapreis

Der Deutsche Multimediapreis mb21 ruft auch in diesem Jahr wieder zu digitalen, netzbasierten und interaktiven Einreichungen auf. Mitmachen können alle Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsenen bis zum Alter von einschließlich 25 Jahren - egal ob als Gruppe, Schulkasse, Freizeitprojekt oder Einzelperson.

Es gibt Geldpreise im Wert von 11.000 Euro zu gewinnen. Die Preise werden in mehreren Altersgruppen und verschiedenen Sonderkategorien vergeben. In jeder Altersgruppe werden drei Gewinner*innen gekürt, die ein Preisgeld von 500 Euro bzw. 1.000 Euro erhalten.

Das diesjährige Jahresthema lautet: "Irgendwas mit Medien!". Damit blickt der  Deutsche Multimediapreis mb21 nicht nur auf 21 Jahre Wettbewerbsgeschichte zurück, sondern ist vor allem auch neugierig darauf zu sehen, wie junge Menschen heute mit Medien umgehen und wie sie sich die Möglichkeiten digitaler Technologien zu Nutze machen.

Mit dem neuen Gruppenpreis zeichnet der Deutsche Multimediapreis zukünftig Projekte aus, die neue und innovative Wege für das gemeinsame Lernen mit digitalen Medien beschreiten.

Einsendeschluss ist am 19. August 2019.

Deutscher Multimediapreis mb21