Aktuelles aus NRW

Bundesministerin Karliczek beim Projekt "Tell your story"

Das Podcast-Projekt "Tell your story" in Ibbenbühren für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren erhielt am 14. Juni 2019 Besuch von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek. Durchgeführt wird das Projekt vom Städtischen Jugendkulturzentrum Scheune gemeinsam mit der Jugendkunstschule des Pink Pop e. V. und der Gesamtschule Ibbenbüren.

Das Programm "Künste öffnen Welten" der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V. fördert das Projekt im Rahmen des Bundesprogramms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung".  

Jugendliche zeigen bei "Kultur macht stark", was sie bewegt. In Teamarbeit produzieren sie im Rahmen des Projekts "Tell your story" selbstständig fertige Podcasts.  

Zusammen mit dem Ibbenbürener Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer und der Vorsitzenden der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V., Prof.in Dr.in Susanne Keuchel, würdigte Bundesbildungsministerin Anja Karliczek das Engagement für mehr Jugendpartizipation und Bildungsgerechtigkeit.

Weitere Informationen

Pressemitteilung der BKJ