Aktuelles aus NRW

13.05.2020 Förderkompass in Dülmen

Förderkompass: Wer fördert was, wann, wie und warum?
Bei dieser Veranstaltung haben die Teilnehmenden die Chance, aus erster Hand etwas über Strukturen, Förderrichtlinien, inhaltliche Schwerpunkte und Antragsverfahren der jeweiligen Einrichtungen und Förderprogramme zu erfahren.

Nachdem die Referentinnen und Referenten ihre jeweiligen Institutionen und Förderrichtlinien vorgestellt haben, gibt es eine allgemeine Fragerunde und die Gelegenheit, mit individuellen Fragen zu konkreten Projektvorhaben und verwandten Themen direkt mit den Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen.

Zielgruppe:
Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Projektförderung informieren möchten und ggf. auch die Möglichkeit der individuellen Kurzberatung nutzen möchten.

Kathrin Volkmer berät als Servicestelle „Kultur macht stark“ NRW zum Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Folgende Institutionen sind ebenfalls vertreten:

  • Arbeitsstelle Kulturelle Bildung NRW
  • Bezirksregierung Münster
  • Creative Europe Desk KULTUR
  • Kulturbüro Münsterland
  • LAG Soziokultureller Zentren NRW e.V.
  • LWL-Kulturstiftung / Kulturförderung
  • NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste

Wann: Mittwoch, 13. Mai 2020, 11:00 -16:30 Uhr
Ort: Alte Sparkasse, Münsterstraße 29, Dülmen
Art: Workshop
Gebühr: 20 Euro inkl. Tagungsgetränke und Mittagsimbiss

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist unter folgendem Link möglich:
https://www.muensterland.com/kultur/weiterbildung/kulturakademie/foerderkompass-2020/