Veranstaltungen

Rückblick: „LESEN macht stark – Kreativ die Lust am Lesen wecken“

Die digitale Infoveranstaltung am 01. Juni 2022 mit 65 Teilnehmenden richtete sich an Fachkräfte aus den Bereichen Kultur, Bildung, Soziales und Ehrenamt sowie an alle weiteren Interessierten.

Foto: Stiftung Lesen

Eine wachsende Zahl von Kindern und Jugendlichen findet keinen Zugang zu den Möglichkeiten und Potenzialen, die in Büchern und im Umgang mit Sprache verborgen liegen. Die kulturelle Bildung ist gefordert, stärker als bisher die Vielfalt unserer Gesellschaft wahrzunehmen und die Interessen und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen zu berücksichtigen, denen sich die Welt der Literatur nicht ohne eine passgenaue Unterstützung erschließt. Lust am Lesen anstatt Leistungsdruck kann insbesondere in freizeitorientierter Atmosphäre erlebt werden.

Hier setzt das Bundesprogramm „Kultur macht stark -Bündnisse für Bildung“ an und öffnet konzeptionelle und finanzielle Möglichkeiten einer kreativen und leicht zugänglichen Leseförderung und Literaturvermittlung. Die Infoveranstaltung hat dazu eingeladen, das Bundesprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ und die Möglichkeiten zur Förderung im Bereich Lese- und Schreibförderung kennenzulernen.

Sophia Roggenbuck von der Servicestelle NRW führte in das Förderprogramm „Kultur macht stark“ (2018-2022) ein. Anschließend stellten Serap Tanış, Leiterin der ZIB-Bildungsoffensive Oberhausen und Nilüfer Tokucu, Pädagogin und Ehrenamtlerin den „Leseclub Oberhausen“ vor. Das Good-Practice-Beispiel gab zahlreiche Impulse für eine spielerisch umgesetzte Leseförderung.

Zwei Programmpartner stellten zudem ihre Förderkonzepte vor und standen für Nachfragen zur Antragsstellung zur Verfügung:

  • Stiftung Lesen mit dem Programm „Mit Freu(n)den lesen: Leseclubs und media.labs“
     
  • Bundesverband Friedrich-Bödecker-Kreise e. V. mit dem Programm „Wörterwelten. Autorenpatenschaften“

Die Veranstaltung wurde von der Servicestelle „Kultur macht stark“ NRW angeboten.


Weitere Informationen zum Förderprogramm „Kultur macht stark“ finden Sie unter:

www.kulturmachtstark-nrw.de

www.buendnisse-fuer-bildung.de