Fachtagung "Locking, Loading, Loop-Stations ..." in der Akademie Remscheid

[09.11.2015]

Foto:Daniel Sadrowski, LKJ NRW e. V."Jugendkulturelle Ausdrucksformen und ihr Platz in der Jugend- und Kulturarbeit" - so lautete das Thema einer Fachtagung mit dem Titel "Locking, Loading, Loop-Stations ...", die am 09. November 2015 in der Akademie Remscheid stattfand. Die Veranstaltung stieß auf sehr großes Interesse und war mit fast 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausgebucht. Sie richtete sich vor allem an Fachkräfte aus der Jugendarbeit und aus Kulturinstitutionen.

Eröffnungsvortrag - Blick aufs PlenumHinter dem etwas sperrigen, aber auch neugierig machenden Titel stand eine Fachtagung, in der es um aktuelle jugendkulturelle Ausdrucksformen und ihre Rolle in der Jugend- und Kulturarbeit ging. Im Einführungsvortrag thematisierte Prof. Dr. Markus Kosuch von der TH Nürnberg die wichtigsten Aspekte einer professionellen Haltung der Fachkräfte in der kulturellen Arbeit mit Jugendlichen.

Die Präsentation zum Einführungsvortrag von Prof. Dr. Kosuch erhalten Sie hier ...

Workshop "Urban Art"Den Schwerpunkt der Tagung bildeten aber sieben Praxisworkshops, die von Experten und Szeneangehörigen angeboten wurden.

Neben Street Art und Urban Dance standen auch die aus Japan aufgegriffenen Manga- und Cosplay-Szenen auf dem Programm.

Workshop "Making the Game"Andere Workshops thematisierten digital-gestützte künstlerische Möglichkeiten in den Bereichen der Musik- und Gameproduktion.

Abschließend wurden auf dem Podium das Grundprinzip der Partizipation und das Agieren der Institutionen diesbezüglich diskutiert.

Podiumsdiskussion: "Befreit Freestyle – zur Partizipation als Grundprinzip in der Jugend- und Kulturarbeit"Die Akteure waren sich einig: Kulturelle Bildungsprojekte sollten sich nicht damit begnügen, inhaltlich an die Interessen Jugendlicher anzuknüpfen. Sie sollten ein hohes Maß an Mitbestimmung und Mitgestaltung garantieren.

Nach der bereits sehr erfolgreichen Fachtagung im Februar in Hamm war dies bereits die zweite gemeinsame Veranstaltung der Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" und der Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e. V. in diesem Jahr

Den Flyer mit dem Programm der Fachtagung finden Sie hier ...

© 2016 Arbeitsstelle Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW – Akademie Remscheid

Zum Seitenanfang Drucken